Alles hat eine Schwingung, alles hat eine Frequenz, ein Rhythmus, ein Bewusstsein.  Wie schwingst Du in deinem Leben?

 

Was ist Cosmic Klang Yoga?

Eine Symbiose 

Hochschwingende Symphonie und die Yogahaltung, die du einnimmst ergeben einen wundervollen Einklang von Körper - Geist -  Seele.

Die Klänge wirken auf verschiedene Ebenen, zu erst aber auf den physische Körper, der sich entspannt. Der Atem unterstützt die Wirkung und es

öffnet sich ein Resonanzfeld und Energiefeld in den die Klänge mit allen Körpersystemen  eine wundervolle Symbiose spielen.

Eine sanfte Yoga Richtung, die aber auch eine Herausforderung sein kann. Theorie ist das Eine, es selber zu erlebe ist  ein unbeschreiblich Gefühl

und für jeden auch unterschiedlich zu erfahren.

 

Die Wirkung von Cosmic Klang Yoga

bestimmt Tön und ihre Frequenzen bewirken auf:

 - der grobstoffliche Ebene

 

   - Entspannung und mehr Beweglichkeit von Muskeln und Knochensystem

   - Unterstützt  das Immunsytem

   - Organe werden harmonisch  in Einklang gebracht

   -  Harmonische Schwingung der Zellen und der DNS

 

- Der feinstoffliche Ebene

  - Harmonisierung der Chaken - Feinstoffliche Felder

  - die Koshas Körperhüllen werden übergänglicher 

  - Mehr Durchlässigkeit  der  5 Elemente - Erde - Wasser -  Feuer - Luft -  Äther

  

 

 

 

Beide Ebenen werden durchlässiger und im Einklang gebracht.  Eine befreiende, ausgeglichenes Gefühl entsteht. Die eigene Lebensfrequenz, Präsenz und Größe ist spürbar.

Dein wahres Potenzial kann sich entfalten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Kontakt:

Petra Gerdes | YOGA - LICHT - KUNST |

Telefon: 05151 - 444 82

 

E-Mail: pejagerdes@gmail.com

 


Rechtsbelehrung:

Ich bin weder Arzt noch Heilpraktiker. Ich nehme keine ärztliche, heilpraktische und/oder medizinische Diagnose oder Behandlung vor. Eine ärztliche Behandlung wird durch mein Angebot nicht ersetzt. Wenn Sie an einer Krankheit leiden oder meinen dies zu tun, ganz gleich welcher Art oder Ausmaßes, ist es notwendig, dass Sie sich bei einem Arzt oder Heilpraktiker in Behandlung begeben.